Energieformen

Gemäß unserem Geschäftsziel fördern wir die Erzeugung erneuerbarer Energien. Dies können folgenden Energieformen sein:

- Photovoltaik: Erzeugung elektrischer Energie aus der Sonnenstrahlung. Die von uns bisher umgesetzten Projekte beziehen sich ausschließlich auf diese Energieform.

- Windkraft: Erzeugung elektrischer Energie durch Nutzung des Windes. Groß-Windkraftanlagen ergänzen die solare Stromerzeugung in idealer Weise, weil Strom auch in Zeiten erzeugt wird, in denen die Sonne nicht scheint. Strom aus Windkraftanlagen, welche verbrauchernah installiert werden (also nicht offshore) ist aktuell (2013) die wirtschaftlichste Form der Energieerzeugung von erneuerbaren Energie, weil teure Wartungs- und Leitungskosten vermieden werden.

- Wasserkraft: zum Beispiel Fließwasserkraftwerke

- Bioenergie: Erzeugung von elektrischer Energie aus Biomasse: durch Vergärung entsteht Gas welches in einer Motor-Generator-Einheit in elektrische Energie umgewandelt wird.

- Kraft-Wärme-Kopplung: Ziel der Kraft-Wärmekopplung ist es, den Energiegehalt des Brennstoffes (Gas, andere fossile Brennstoffe, aber auch Holzhackschnitzel oder Pellets) weitestgehend auszunutzen und neben der Erzeugung von Energie für Heizzwecke einen Anteil zur Gewinnung von elektrischem Strom zu verwenden.